Einträge von „Gundahar“ suchen 17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bitte anmelden!

  • Das Fotografie Lexikon des Hobby Foto Forums informiert sowohl kurz und bündig, als auch detailliert über Fachbegriffe der Fotografie, Bildbearbeitung sowie allen relevanten Themen.
    Das Lexikon ist komplett in das Forum strukturiert und öffentlich zugänglich. Im Forum verwendete Fachwörter zu denen ein Eintrag im Lexikon besteht, werden automatisch verlinkt - fährt man mit der Maus darüber ließt man eine Kurzfassung, mit einem Klick gelangt man zum Eintrag für mehr Informationen.
    Aufgebaut ähnlich wie Wikipedia, kann jeder registrierte Forum-Nutzer Einträge schreiben, erweitern und modifizieren. Das Lexikon wird unter einer Non-Profit-License mit Creative Common Lizenz geführt.
  • Die Blende ist eine mechanische Vorrichtung an Kameras, mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das Objektiv verändert werden kann.
    Die kreisförmig angeordnete Lamellen-Bleche können so ineinander verschoben werden, dass der Lichtdurchlass enger oder weiter und so das einfallende Lichtbündel kleiner oder größer wird.
    Von der Wahl der Blendenzahl hängen vor allem Belichtungszeit sowie Schärfentiefe ab.
    Die Blendenzahl gibt das Verhältnis von Brennweite zur Blendenöffnungsweite an, das heißt, je größer die Blendenzahl, desto kleiner ist der Durchmesser, durch den Licht kommen kann. (Folglich länger muss man belichten bzw. mit höherer Lihtempflindlichkeit arbeiten.)
  • GnuPG oder GPG ist ein freies Kryptographiesystem zum Verschlüsseln und Signieren.
    Es gibt einen öffentlichen und geheimen Schlüssel, der Öffentliche muss bestmöglich verbreitet werden damit man für diesen etwas verschlüsseln kann. Diese Sachen können dann nur mit dem Geheimen wieder entschlüsselt werden.
    GnuPG hat einfache, optimal funktionierende und bestens integrierte Frontends, für Windows GPG4Win und für OS X GPGTools.
  • OpenPGP ist die neue Verschlüsselungsvariante des alten PGP-Verfahrens.
    Es gibt einen Schlüsselbund mit einem öffentlichen und privaten Schlüssel.
    Optimiert für E-Mails kann man verschlüsseln, signieren und selbstverständlich die Gegenpole dazu.
    Darauf basierend ist das freie Verschlüsselungssystem GnuPG.
  • PGP - das "alte" Verschlüsselungssystem auf dem alle Neuen mehr oder weniger basieren.
    Genutzt wird ein Public-Key-Verfahren, das heißt, dass Sender und Empfänger unterschiedliche Schlüssel haben.
    das System basiert dabei auf dem sogenannten Web of Trust, es gibt keine zentrale Zertifizierungsinstanz sondern das Vertrauen wird von den Benutzern selbst verwaltet.
    Die praktische Alternative bietet das GnuPG, auch genannt GPG.
  • Bēhance ist ein kreatives Netzwerk von Adobe wo sich jeder sein persönliches Portfolio anlegen kann.
    Die Verbindung zu anderen Personen läuft über "Follow", Serien werden in sogenannten Projekten geteilt.
    In Behance sind hochqualitative Künstler aller Kategorien zu finden. Der Dienst ist grundsätzlich gratis.
    Kunden der Creative Cloud haben Zugang zu einer Prosite, was eine individuelle Webseite darstellen soll.